Brunnenverwaltung Bad Dietenbronn GmbH

Neubau Glas-Mehrweg-Abfüllanlage

Über dieses Projekt

Aufgrund der in die Jahre gekommenen bestehenden Glas-Mehrweg-Abfüllanlage wurde im Jahr 2017 begonnen sich mit einer Neuinvestition zu befassen. Zu Beginn wurden mehrere Varianten diskutiert und innerhalb des bestehenden Generalausbauplans überprüft, wie diese neue Anlage am sinnvollsten in den Betrieb integriert werden könnte.

Der Gebäudeteil aus dem Jahr 2004 bot mit seiner damals bereits gebauten Reservefläche neben der bestehenden PET-Abfüll-Anlage die beste Möglichkeit hierfür. Die Vorteile und Synergieeffekte ergaben sich aus der Nutzung der gemeinsamen Betriebstechnik, der kurzen Wegen zwischen den Anlagen und Produktions-nebenräumen sowie einer Trennung des Nass- und Trockenteils durch eine bestehende Gebäudewand. Hierdurch konnte mit einfachen Mitteln eine Trennung der hygienischen Bereiche erzielt werden. Zusätzlich sind zukünftig beide Abfüllanlagen direkt an die Logistik angeschlossen, was zur Optimierung und Verbesserung der innerbetrieblichen Logistik geführt hat.

Die neue Glas-Mehrweg-Anlage wurde auf eine Größe mit ca. 30.000 Fl/h ausgelegt.

Das bestehende Gebäude wurde auf die Anforderungen an heutige moderne Produktionsanlagen umgebaut. Bodenbeläge aus 6-Eck-Fliesen, die Erweiterung der Lüftungsanlage sowie in die Installation weiterer Produktionsnebenräume wie Mixer- und CIP- Raum wurden erstellt.

 

Leistungen: Planung und Koordination

 

Brunnenverwaltung
Bad Dietenbronn GmbH
Dietenbronn 10
D – 88477 Schwendi

  • Nutzfläche: ca. 1.750 m²